Datenschutzerklärung Schwaigfeldlauf

Nachfolgende Datenschutzerklärung soll Sie auf Grundlage des Art. 13 der Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union ("DSGVO") und des § 32 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) darüber informieren, wie wir nach Ihrer Anmeldung für den Schwaigfeldlauf mit ihren personenbezogenen Daten umgehen.

Diese Erklärung ergänzt unsere allgemeine Datenschutzerklärung für unsere Onlineangebote. (https://www.schwaigfeld.de/datenschutz)

Rechtsgrundlagen der Verarbeitung (Art. 13 Abs. 1 lit. c Hs. 1 DSGVO)

Wir verarbeiten Daten auf Grund folgender Rechtsgrundlagen:

  • "Vertragsabschluss und -erfüllung" im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO
  • "berechtigtes Interesse" im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Nennung des konkreten Interesses im Sinne von Art. 13 Abs. 1 lit. d in den jeweiligen Situationen (s. u.))

Zwecke der Verarbeitung (Art. 13 Abs. 1 lit. c Hs. 2 DSGVO)

Nachfolgend klären wir Sie auf zu welchem Zweck wir Daten verarbeiten:

  • Veranstaltung der Sportveranstaltung "Schwaigfeldlauf"
  • Werbemaßnahmen und Öffentlichkeitsarbeit für die Veranstaltung "Schwaigfeldlauf"

Arten von verarbeitenden Daten

  1. Name
  2. Vorname
  3. Jahrgang
  4. Geschlecht
  5. Stadt
  6. Team-/Vereinszugehörigkeit (optional)
  7. Leistung beim Schwaigfeldlauf (Zeit und Platzierung)
  8. Anmeldenummer
  9. Zahlungweise
  10. E-Mail-Adresse
  11. Fotografien und Filmaufnahmen

Situationen in denen wir Ihre Daten verarbeiten

Anmeldung zur Veranstaltung / Durchführung des Laufes

Bei Ihrer Anmeldung zur Veranstaltung und bei der Durchführung des Laufes verarbeiten wir die oben genannten Daten zu Punkt 1-10 zum Zwecke der Vertragserfüllung.

Veröffentlichung von Daten

Auf unserer Website veröffentlichen wir Teilnehmer- und Ergebnislisten mit den Daten zu Punkt 1-8. Dies geschieht zum Zwecke der Vertragserfüllung. Bei Sportveranstaltungen ist es üblich diese Listen zur Verfügung zu stellen.

Inanspruchnahme von Zahlungsdienstleistern

Zur Bezahlung ihrer Anmeldung können Sie PayPal oder Barzahlung verwenden.

Nutzung von PayPal

Zur Bezahlung bieten wir die Zahlungsdienste von PayPal (PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg, Luxemburg.) an. Durch Klick auf den "Jetzt Zahlen"-Button werden Sie automatisch auf die Seite von PayPal weitergeleitet. Dabei wird lediglich die Anmeldenummer und der zu zahlende Betrag an PayPal übertragen, anhand derer PayPal keinen Rückschluss auf Ihre Identät schließen kann. Sämtliche für die Zahlung erforderliche Daten müssen Sie erneut auf den Seiten von PayPal angeben. Rechtsgrundlage ist die Nutzung von Daten zur Vertragserfüllung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Nutzung der Barzahlung

Zur Bezahlung bieten wir Ihnen die Möglichkeit bei den Stadtwerken Olching (Ilzweg 1, 82140 Olching) den Betrag in bar zu entrichten.
Zur Nutzung der Barzahlung müssen Sie den Stadtwerken Olching lediglich Ihre Anmeldenummer und den zu zahlenden Betrag nennen. Weitere Daten müssen Sie nicht angeben. Wir stellen den Stadtwerken Olching keine Möglichkeit zur Verfügung Ihre Anmeldenummer mit ihren sonstigen Daten in Verbindung zubringen. Rechtsgrundlage ist die Nutzung von Daten zur Vertragserfüllung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Fotografien und Filmaufnahmen während des Laufes

Während des Laufes erstellen wir Film- und Fotoaufnahmen. Diese werden im Anschluss nach Durchsicht veröffentlicht (in Onlineangeboten und Pressemitteilungen). Dabei achten wir darauf, dass entstellende Aufnahmen gelöscht werden und nicht veröffentlicht werden. Die Erstellung der Aufnahmen geschieht auf Grundlage des berechtigten Interesses "Werbemaßnahmen und Öffentlichkeitsarbeit" (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

 

Unsere Sponsoren für das Schwaigfeldfest 2019

Unsere Sponsoren für den Schwaigfeldlauf 2019